Endlich wieder Kuchen im Hofladen! 🍰 🥧

Voller Vorfreude können wir Euch nun mitteilen, dass es ab nächsten Donnerstag (04.03.) wieder Kuchen im Hofladen geben wird.
Mit dem Café Bös (Huberts1908) konnten wir einen echten Traditionsbetrieb aus Ratingen als Partner für unseren Hofladen gewinnen. Seit 1908 ist der Betrieb in der Hand der Familie Bös und seit Generationen wird vor allem auf eins Wert gelegt: Qualität, Handwerk und Tradition. Wir haben uns einen kleinen Einblick in die Backstube, im Herzen Ratingens, verschafft: hier werden die Kuchen zunehmend mit Zutaten von regionalen Bauern und noch in echter Handwerksarbeit hergestellt. Die Themen Nachhaltigkeit und Regionalität spielen auch hier eine zentrale Rolle, deswegen wird in Zukunft auch mit unseren frischen Freilandeiern gebacken. Ins Sortiment kommen erst einmal klassische Streuselkuchen mit Frucht, gedeckter Apfel, Bienenstich, Käsekuchen und Stachelbeer-Baiser. Je nach Saison wird das Sortiment angepasst. Den Kuchen wird es immer Donnerstag bis Samstag und ab der Spargelsaison auch sonntags geben. Wir freuen uns riesig, so einen tollen Partner gefunden zu haben und Euch endlich wieder hervorragenden Kuchen anbieten zu können! 🧑🏻‍🌾👩🏼‍🌾
Bauernkuchen

Teile diesen Beitrag